Ein praktischer Begleiter: das Ringbuch

Das Ringbuch ähnelt in seiner Funktionsweise dem Aktenordner, ist aber in der Regel handlicher und daher gut als praktischer Begleiter bei geschäftlichen oder privaten Reisen geeignet. Auf Fortbildungen oder Tagungen kann man oft Ringbücher entdecken, denn in ihnen können schnell und unkompliziert Notizen gemacht werden.

Die Funktionsweise des Ringbuchs

Im Ringbuch werden die gelochten Blätter mit einer Ringmechanik zusammengehalten. Die Ringe können gleichzeitig geöffnet oder geschlossen werden. So ist es ein Leichtes, Blätter zu tauschen, zu entfernen oder spontan zu sortieren. Am häufigsten kommen Modelle mit zwei oder vier Ringen vor, aber auch 3-Loch- und 6-Loch-Systeme gibt es.

Materialien für den Einband

Der Einband ist bei einigen Modellen farbig gestaltet. Zumeist handelt es sich um cellophanierte Pappe, die von bedrucktem Papier und einer dünnen Plastikschicht umgeben sind. Bei anderen Modellen wird PVC-Weichfolie direkt um die Pappe geschweißt. Eine dritte Variante wird mit Platten aus Polypropylen-Vollkunststoff gefertigt.